02. Juli 2016 - Vereinsmeisterschaft 2016

Bei den Vereinsmeisterschaften 2016 blieb die große Überraschung aus. Ohne die beiden Verletzten Thomas und Bernd, sicherte sich Oliver Tiedmann nun schon zum vierten Mal in Folge den Titel in der Herren-A-Klasse. Sascha Loz gewinnt die Herren B und das Doppel mit Mike van Looij.
In einer rundum gelungenen Veranstaltung, lies diesmal nur die Teilnehmerzahl zu wünschen übrig.

Bei den Schülern setzte sich Titelverteidiger Julian Paschedag einmal mehr durch und verwies Marcus Semrau und
Toni Haverkämper auf die weiteren Plätze.

Herren-A

1. Oliver Tiedmann
2. Karim Heni
3. Dominik Steinke
3. Günter Süsselbeck

Herren-B

1. Sascha Loz
2. Mike van Looij
3. Michael Westphal
3. Helmut Schönemann

Herren-Doppel

1. Sascha Loz/Mike van Looij
2. Andreas Bassier/Jenz Maliekal
3. Andreas Gerber/Helmut Schönemann
4. Karim Heni/Lukas Stolbrink

Schüler-Einzel

1. Julian Paschedag
2. Markus Semrau
3. Anton Haverkämper
4. Lilly Hülsken
5. Brian Steinbach
 
Schüler-Doppel:
 
1. Brian Steinbach / Wolfgang H.
2. Markus Semrau / Anton Haverkämper
3. Julian Paschedag / Lilly Hülsken